Site is loading

SOUTH BEACH TRAVEL GUIDE

28th July 2015

 

Miami Beach Ocean Drive Travel Guide

Miami Beach Ocean Drive Travel Guide

Miami Beach Ocean Drive Travel Guide

Weiß und bunt, eine Hotelanlage nach der nächsten, Leuchtreklamen, Nachtclubs, Bars und Restaurants – Willkommen auf Miami Beach. Der Klassiker in Miami, den wohl jeder kennt, den jeder schonmal irgendwo gehört oder definitiv in dem ein oder anderen Film gesehen hat. Die Ikone an der Atlantikküste stand, trotz Massentourismus, natürlich auf unserer “Miami To Do List” und ich würde euch auch empfehlen, sich davon nicht abschrecken zu lassen. Hier kommt es natürlich auch immer drauf an was man möchte bzw. was man von so einer Reise erwartet. Aber hier und da gibt es natürlich auch ruhige Ecken und schön ist es hier allemal. 

Ich kann gar nicht genau sagen, wie viele Tage wir auf Miami Beach und in South Beach verbracht haben, da wir immer mal wieder hingefahren sind oder vom CROYDON aus an den Strand gegangen sind. Je nach Interesse und Lust & Laune kann man hier sicherlich alles innerhalb von 1-2 Tagen anschauen, genauso gut liegen jedoch hier viele Urlauber 24/7 am Strand – you decide.

Miami Beach Ocean Drive Travel Guide

Miami Beach Ocean Drive Travel Guide

Miami Beach Ocean Drive Travel Guide

Miami Beach Ocean Drive Travel Guide

Miami Beach Ocean Drive Travel Guide

Miami Beach Ocean Drive Travel Guide

Miami Beach Ocean Drive Travel Guide

Miami Beach Ocean Drive Travel Guide

Miami Beach Ocean Drive Travel Guide

Playsuit: H&M (sold out) similar HERE & HERE | Shoes: SUPERGA (also HERE) | Hat: CATARZI (sold out) similar HERE | Sunglasses: LE SPECS (also HERE)

Things To Do Icon

ARCHITECTURE
ART DECO DISTRICT & OCEAN DRIVE // 5th & 14th Street, Miami Beach 
Der Art Deco District ist natürlich ein absolutes ‘Must Do’ in South Beach. Das Viertel wird vom atlantischen Ozean, der 5th Street, dem Collins Canal und Alton Road eingekesselt und beherbergt über 900 historische Bauten aus den 30er und 40er Jahren. Der Kern und die buntesten Häuser befinden sich auf dem OCEAN DRIVE. Aber aufgepasst: der Drive ist leider sehr (!) touristisch und in die Restaurants und Bars würde ich dort wohl auch nicht gehen (Partytourismus!). Hier reicht es aus, sich einfach 1-2 Stunden Zeit zu nehmen um sich die Architektur anzuschauen und um ein bisschen durch das Viertel zu schlendern. Für uns war es viel interessanter Film-Drehorte bewusst und unbewusst abzuklappern: die ‘Sun Ray Apartments’ (heute ein Johnny Rockets) aus Scarface findet ihr z.B. zwischen dem BEACON und COLONY Hotel.
COLLINS AVENUE // Miami Beach
Mein absolutes Highlight auf Miami Beach! Viel interessanter und schöner als der OCEAN DRIVE. Ich weiß gar nicht wieso, wahrscheinlich war mir auf dem OCEAN DRIVE einfach zu viel los. Und bunt war es natürlich auch. Und ihr wisst ja, dass ich nicht der größte Farbfreund bin. Auf der COLLINS AVENUE bietet sich allerdings das komplette Gegenteil zum OCEAN DRIVE: weiße Luxushotels, weiße Leuchtreklamen und für mich viel mehr 30er-Jahre-Schwarz-Weiß-Film-Noir Flair als am OCEAN DRIVE. Hier säumen sich die wohl bekanntesten Hotels der Stadt. Meine Favoriten: DELANO, EDENROC, SHELBORNE und SAGAMORE. Hier unbedingt einen “Night Drive” einplanen!
FOOD & DRINK
11TH STREET DINER // 1065 Washington Avenue, Miami Beach
Essen kann man in South Beach wirklich überall und so ziemlich alles. Beim erkunden des ART DECO Viertels sind wir zufällig auf den 11TH STREET DINER gestoßen – ein klassischer amerikanischer Diner in Aluminium Verpackung. Wer Lust auf Burger, Shakes, Sandwiches und Cheesecake hat ist hier genau richtig. Achja, die Portionen sind natürlich auch sehr amerikanisch. Wir haben uns auf unseren US-Reisen mittlerweile angewöhnt ein Hauptgericht und eine Beilage/Starter ‘to share’ zu bestellen. Reicht bei den Massen an Essen sowas von aus!
SHOPPING
COLLINS AVENUE // Miami Beach
Von der Kreuzung an der 6th Street bis zur Kreuzung der 9th Street liegt die ultimative Shopping Straße auf Miami Beach. Hier gibt es CLUB MONACO, INTERMIX, MAC COSMETICS, URBAN OUTFITTERS, BARNEYS NEW YORK und die Lincoln Road Mall mit Stores wie ALL SAINTS, J.CREW, ANTHROPOLOGIE, MADEWELL und co. 
 
Shop This Post Icon[show_shopthepost_widget id=”900175″]
 

22 comments

  • Bina
    28. Jul 2015 at

    Was für tolle Bilder! Da könnte ich sofort die Koffer packen. Ich habe als Erinnerung an Miami auch noch diese wunderschönen, pastelligen Farben vor Augen.
    Liebst, Bina
    stryleTZ

    • Fiona
      28. Jul 2015 at

      Danke! Kann ich total verstehen. Ich möchte auch am liebsten so schnell wie möglich zurück :)

  • Pink Heart Girl
    28. Jul 2015 at

    Der Look und die Bilder sind wunderschön :-* http://www.thepinkheartgirl.blogspot.de

    • Fiona
      28. Jul 2015 at

      Vielen lieben Dank :)

  • Ina Nuvo
    28. Jul 2015 at

    wunderschöne Bilder! ich bin ja so ein riesiger art deco fan, damals war ich auch ganz angetan von den schönen neonschriften und diesen Pastellfarben… <3

    ich muss unbedingt wieder hin :)

    Lieber Gruß
    Ina
    ina-nuvo.com

    • Fiona
      28. Jul 2015 at

      Vielen lieben Dank :)

  • Sarah
    28. Jul 2015 at

    Tolle Bilder!

    • Fiona
      28. Jul 2015 at

      Danke liebe Sarah! :)

  • Jule
    28. Jul 2015 at

    Einfach nur traumhafte Bilder!
    http://www.champagne-attitude.com

  • Aline
    28. Jul 2015 at

    Ich kann ehrlich sagen, dass ich ziemlich dolle neidisch bin! :) Tolle Bilder und schöner Jumper!

    Liebe Grüße Aline
    http://www.fashionzauber.com/

  • Jessy
    28. Jul 2015 at

    Wie schon dein Look aussieht und die Kulisse dazu passt einfach perfekt.

    Liebe Grüße Jessy Kleidermaedchen

  • Amy Ann
    28. Jul 2015 at

    So cool! I love that romper too. The see through portions of the sleeves and legs are awesome.

    Amy Ann
    Straight A Style

  • Denise
    28. Jul 2015 at

    What a gorgeous place! All the colors and palm trees are so beautiful! I love that you captured some of the older feeling buildings and cars! I love your dress.

    Denise | Fashion Love Letters

  • kelsey bang
    28. Jul 2015 at

    so many fun pictures! your style is so cute! love that hat!
    kelseybang.com

  • Merritt
    29. Jul 2015 at

    Gorgeous photos! Pinning the black look + hat now. Such a cute summer outfit!

    The Style Scribe

  • Jana
    29. Jul 2015 at

    So schöne Bilder und tolle Tipps :)

    Liebste Grüße
    Jana von bezauberndenana.de

  • Alnis
    29. Jul 2015 at

    Tolle Bilder und Eindrücke, ich war vor zwei Jahren in Miami und fahre im Jänner wieder, ich liebe den Ocean Drive und kann davon gar nicht genug bekommen!
    Liebe Grüße
    Alnis
    http://alnifescherblog.com

  • The Style Circus
    29. Jul 2015 at

    Bei den tollen Bildern packt einen so richtig die Reiselust! ;)

    Laiyin || THESTYLECIRCUS.net

  • Ricarda
    29. Jul 2015 at

    Tolle Impressionen, Miami steht auch auf meiner Travel-List – hach, wenn Reisen doch nichts kosten würden :D
    Liebe Grüße!
    http://www.themintandonly.com

  • Jessie
    31. Jul 2015 at

    Deine Bilder sind richtig klasse! Sie beschreiben so sehr dieses Gefühl das man bekommt, wenn man durch die Straßen von Miami schlendert.
    Ich war letztes Jahr in Florida unterwegs und konnte mich an den vielen bunten Farben einfach nicht satt sehen.
    Liebe Grüße
    Jessie von http://www.photographsandfairytales.de

  • Maika
    1. Aug 2015 at

    Wow so tolle Bilder. Besonders die Farben und die Lichteinflüsse wirklich gut geschossen, da war ein profi am Werk! :) Bald ist Kuba das neue Miami :-)

  • Ron
    21. Jan 2017 at

    Wonderful !

Add new comment

https://www.thedashingrider.com/wp-content/languages/de-en.html https://www.thedashingrider.com/wp-content/uploads/2021/06/dyson-pet-hair-vacuum.html https://www.thedashingrider.com/wp-content/uploads/2021/06/Thrusting-Vibrator-India.html