Site is loading

25HOURS HOTEL BIKINI BERLIN

18th March 2016

 

25hours Hotel Bikini Berlin Review Bericht

25hours Hotel Bikini Berlin Review Bericht

25hours Hotel Bikini Berlin Review Bericht

25hours Hotel Bikini Berlin Review Bericht

25hours Hotel Bikini Berlin Review Bericht

25hours Hotel Bikini Berlin Review Bericht

25hours Hotel Bikini Berlin Review Bericht

25hours Hotel Bikini Berlin Review Bericht

25hours Hotel Bikini Berlin Review Bericht

25hours Hotel Bikini Berlin Review Bericht

25hours Hotel Bikini Berlin Review Bericht

25hours Hotel Bikini Berlin Review Bericht

25hours Hotel Bikini Berlin Review Bericht

Shirt c/o RAD (get 20% off your entire order with THEDASHINGRIDER20) | Jacket TOPSHOP (similar also HERE) | Blouse ZARA (similar also HERE & HERE) | Sneaker SUPERGA | Soap STOP THE WATER WHILE USING ME 

Das 25HOURS BIKINI BERLIN – schon eine gefühlte Ewigkeit stand das Hotel auf der Budapester Straße auf meiner To-Stay-Liste. In den letzten Jahren hat es mich immer mal wieder in die MONKEY BAR und die WOODFIRE BAKERY verschlagen (beide Orte sind einfach zu gut, mehr dazu aber später), aber zu einem längeren Aufenthalt kam es bisher leider nie. Vor zwei Wochen habe ich den Plan dann aber doch endlich mal umgesetzt: für Matthias und mich ging es für ein verlängertes Wochenende nach Berlin und endlich konnten wir mal ins 25HOURS einchecken.

Untergekommen sind wir im Jungle M Zimmer. Und ja, der Name war Programm. Durch die bodenlangen Fenster (ich liebe sowas ja eh total!) hatten wir einen traumhaften Blick auf den Berliner Zoo. Unter uns reihten sich die verschiedensten Gehege aneinander, man hörte die Affen spielen und tropische Vögel zwitschern – und plötzlich scheint man nicht mehr in Berlin zu sein. Welcome To The Jungle! Die großen Kingsize-Betten waren so bequem, dass wir fast den kompletten Sonntag im Hotel verbracht haben – lediglich zum Essen hat es uns einmal vor die Tür verschlagen. Neben der Regendusche war ich besonders von den Beauty-Produkten begeistert: zu meiner Freude sind alle Zimmer mit Shampoos und Seifen von STOP THE WATER WHILE USING ME ausgestattet – am Waschbecken gabs die Lemon Honey Handseife und unter der Dusche standen das Rosemary Grapefruit Shampoo und Orange Wild Herbs Shower Gel. Aus meinen anderen Hotelberichten wisst ihr ja schon, wie wichtig für mich die Beauty-Ausstattung in Hotels ist. Das 25HOURS hat mich auf keinen Fall enttäuscht mich daran erinnert mal wieder einen kleinen STOP THE WATER-Einkauf zu tätigen.

Neben bequemen Betten, toller Aussicht und den tollsten Schönmachern gibt es natürlich noch einen essentiellen Punkt, den ich nicht vergessen darf: das Essen! Im 25HOURS gibt es ein NENI RESTAURANT, die WOODFIRE BAKERY und die MONKEY BAR. Im NENI haben wir jeden morgen gefrühstückt und ich muss sagen, dass ich selten SO gut und vielseitig in einem Hotel gefrühstückt habe. Die Küche vom NENI ist ein Mix aus persischer, marrokanischer, spanischer und israelischer Küche mit einem Hauch von deutscher und österreichischer Küche. Von warmen Gerichten wie pochierten Eiern, gebratenen Tomaten, Currywurst (!) bis hin zu selbstgemachten Joghurt und getrockneten Früchten gab es hier zum Frühstück quasi alles – und das mit einem Ausblick über Berlin (wenn man möchte, kann man sich das Frühstück auch mit auf das Zimmer nehmen). Die Bakery bei der Lobby ist mein zweiter Favorit – hier gibt es Snacks, Kuchen, Kaffee, Müsli und Limo. Mein Tipp: unbedingt den Cheesecake probieren (Kuchen und Kaffee kommt übrigens von FIVE ELEPHANT)! Aber mein allerliebster Ort ist allerdings die Bar  im 25HOURS (bitte nicht falsch verstehen) – aus der MONKEY BAR hat man einen 360° Blick auf die Stadt, es gibt eine Terrasse, Veranstaltungen und ziemlich leckere Cocktails (mein Favorit ist der Park Side Fizz auf Vodka-Basis – die komplette Drink-Karte findet ihr hier). Wenn euch das noch nicht reicht, dann nehmt euch doch einfach einen MINI und erkundet die Stadt. Ja, richtig gehört! Zu der Zimmerbuchung gehört ein MINI dazu. Und ja, ich rede von dem Auto. Je nach Verfügbarkeit könnt ihr euch, ganz ohne Aufpreis, einen MINI leihen. Genial oder?

Wenn ihr Lust auf einen Aufenthalt im 25HOURS HOTEL BIKINI BERLIN bekommen habt: hier könnt ihr das Hotel buchen. Meine anderen Hotelberichte findet ihr hier.

– In Zusammenarbeit mit 25HOURS HOTELS – 
A very special THANK YOU to 25HOURS HOTELS for partnering on this post and hosting such a great time in Berlin. All thoughts are 100% my own. Thank you so much for supporting partner posts and brands that supports this blog.
 

Shop This Post Icon [show_shopthepost_widget id=”1477820″]

 

26 comments

  • MIRJAM
    18. Mar 2016 at

    Vielen Dank für diesen tollen Artikel – plane einen Trip nach Berlin im Herbst (meinen ersten wuuhuu :) ) und das möchte ich mir auf keinen Fall entgehen lassen!
    xx. Mirjam
    http://www.jenregretterien.ch

  • Nasti
    18. Mar 2016 at

    Toller Post, mit wundervollen Bildern, Fiona! Ich liebe die Monkey-Bar! Beim Lesen bekomme ich sofort Lust auf Berlin und das Hotel sowieso :-) Liebe Grüße, Nasti
    THECLASSYDRESSY

  • Cyra
    18. Mar 2016 at

    Wow, was für tolle Eindrücke !
    & klasse Bilder !

  • Krissisophie
    19. Mar 2016 at

    Hört sich wirklich cool an. Dass man einen MINI dazu bekommt ist ja der Wahnsinn, haha, wie cool. Ein Hotelzimmer mit Ausblick auf den Zoo – wie schön :)

    Ganz liebe Grüße,
    Krissisophie von the marquise diamond
    http://themarquisediamond.de/

  • Leni
    19. Mar 2016 at

    Tolle Bilder! Du hast echt ein Auge dafür! :) Das 25 Hours Hotel in Berlin ist mein Favorit unter den 25 Hours Hotels. Der Ausblick und die Zimmer sind einfach grandios! :)
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende, :* Leni
    http://www.theblondejourney.com/

  • WMBG
    19. Mar 2016 at

    Hey liebe Fiona!

    Sehr schöne Eindrücke und das Hotel sieht wirklich richtig cool aus – da muss ich bei meinem nächsten Berlin Aufenthalt auch mal einchecken :)

    XXX,

    Wiebke von WMBG

    Instagram||Facebook

  • Marie
    19. Mar 2016 at

    Ein toller Hotel Beitrag. Die Bilder geben einem einen guten Eindruck. Auch das Essen sieht sehr lecker aus. Es klingt nach einem sehr schönem Aufenthalt. :)
    Liebste Grüße
    Marie

    http://www.whatiwearinlondon.com

  • S.Mirli
    19. Mar 2016 at

    Wahnsinn, was für tolle Bilder. Ich war gerade erst im Dezember in Berlin und natürlich durfte ein Besuch in der Monkey Bar nicht fehlen und ich hab mich so verliebt. Ich glaube wir sind fast 3 Stunden sitzen geblieben, weil es einfach so gemütlich war. Ich glaube das Hotel selber setze ich auf meine Liste für meinen nächsten Berlin-Städtetrip und ich muß es einfach noch einmal sagen, ganz tolle Bilder du Hübsche, alles Liebe, x S.Mirli (http://www.mirlime.com)

  • Isabell
    19. Mar 2016 at

    These photos are really beautiful! Great post and place, dear. :-D
    xoxo
    Isabell
    https://www.instagram.com/_isabellzanoletti_/
    http://www.spicybell.com

  • Lisa
    19. Mar 2016 at

    Das Hotel sieht fabelhaft aus, sehr stylisch!
    Und ich muss sagen, ich liebe deine Fotos. Jedes von ihnen erinnert mich an ein kleines Kunstwerk! ♡

    Liebste Grüße
    Lisa von http://www.confettiblush.com

  • Alissa
    19. Mar 2016 at

    Wow, die Bilder sind ja wahnsinnig schön und stylish geworden, das könnte ja glatt eine total tolle Werbekampagne sein! :) Und finde ich sehr sympathisch dass ihr den ganze Sonntag im Bett verbracht habt, das ist an Sonntagen einfach das Beste hihi! <3
    Liebe Grüße
    Alissa
    http://www.alissaloves.de

  • Lilli
    19. Mar 2016 at

    Die Monkey Bar in Berlin gehört zu meinen liebsten Locations! :) So eine tolle Aussicht, da ist man fast schon wieder traurig, dass ich wahrscheinlich in nächster Zeit in Berlin in keinem Hotel übernachten muss :P

    x Lilli | http://www.LilliFerreira.com

  • Laura
    19. Mar 2016 at

    Die Bilder sind soo schön und das Hotel sieht wirklich total einladend aus. Ich liebe Berlin, auch wenn ich immer finde, dass die Stadt immer etwas dreckig ist.
    Liebe Grüße,
    Laura von lauraskreativecke

  • Sophie
    20. Mar 2016 at

    Ich finde deine Hotel Bilder ja immer wirklich atemberaubend schön! Das 25Hours Hotel habe ich jetzt schon häufiger überall aufpoppen sehen und jetzt habe ich richtig Lust bekommen auch mal dort zu übernachten!

    Liebste Grüße,
    Sophie
    http://basicapparel.de

  • Jana
    20. Mar 2016 at

    Tolle Eindrücke – das Hotel sieht wirklich total einladend und gemütlich aus :)

    Liebe Grüße,
    Jana von bezauberndenana.de

  • Bella
    20. Mar 2016 at

    Das 25hours ist echt ein cooles Hotel und deine Bilder dazu sind echt fantastisch. Am liebsten möchte ich sofort unter diese Dusche springen! ;-)

    Liebe Grüße, Bella
    http://kessebolleblog.blogspot.de

  • Sarah-Allegra
    20. Mar 2016 at

    Das klingt ja alles total super und die Fotos sprechen wirklich für sich! Sollte ich nach Berlin kommen, werd ich definitiv dort einchecken!

    xx Sarah-Allegra
    http://www.fashionequalsscience.com

  • Lin
    20. Mar 2016 at

    Die Fotos sind der absolute HAMMER! Das Hotel scheint ein richtiges Paradies zu sein
    Liebste Grüße und noch einen wunderschönen Tag dir, Lin
    lindthings.blogspot.com

  • Neri
    20. Mar 2016 at

    Für mich als gebürtige Berlinerin ist es immer wieder spannend, Neues aus meiner Heimat zu entdecken. Die Bilder sind spitze geworden. Vor allem die schwarzweißen Aufnahmen sind großartig. Und das Hotel macht auch einen sehr guten Eindruck.

    Neri

  • Aline
    20. Mar 2016 at

    Ich liebe ja deine Bilder und das Spiel von Schwarz/Weiß- und farbigen Fotos – echt genial! :)

    Schönen Sonntag, Aline
    Fashionzauber.com

  • Kathi
    20. Mar 2016 at

    Das sieht ja alles richtig cool aus! Mein Freund und ich wollen auch mal wieder nach Berlin, das Hotel werde ich mir also merken!

    Liebe Grüße
    Kathi
    The constant efforts

  • Luisa
    20. Mar 2016 at

    Mal wieder unglaubliche Fotos! Wir haben bei unserem Berlin-Trip letzte Woche natürlich auch das Neni und das Bikini besucht und ich bin hellauf begeistert:)

    Liebe Grüße
    Luisa | http://sparklyinspiration.com

  • Claudine
    20. Mar 2016 at

    Das Hotel ist absolut super! Ich kann es auch nur empfehlen und dazu noch auf dem Dach die Monkey Bar und das Restaurant Nein, alles mit Blick in den Zoo hinein von oben. das ist echt unschlagbar.
    Sehr schöne Fotos!
    Liebste Grüße
    Claudine, http://www.claudinesroom.com

  • Marie
    20. Mar 2016 at

    Toller Post!

    Alles Liebe, Marie
    http://insidethisrosyworld.blogspot.de/

  • Melisa
    21. Mar 2016 at

    the place looks amazing and I’m so in love with your photos! <3
    http://www.rebelrebel.co x

  • Nissi Mendes
    21. Mar 2016 at

    Oh schön!! Wunderbare Bilder und toller Bericht. Ich war kürzlich in der Bar dort. :-)
    Ich mag dein Blog sehr.

    Hab eine tolle Woche und liebe Grüsse
    ♥ Nissi
    http://www.nissimendes.ch
    Instagram // Bloglovin

Add new comment

https://www.thedashingrider.com/wp-content/languages/de-en.html https://www.thedashingrider.com/wp-content/uploads/2021/06/dyson-pet-hair-vacuum.html https://www.thedashingrider.com/wp-content/uploads/2021/06/Thrusting-Vibrator-India.html