Site is loading

THE STANDARD HOTEL & SPA MIAMI BEACH

MIAMI – JANUARY 12th 2017

 

The Dashing Rider The Standard Hotel & Spa Miami Beach Editorial

The Dashing Rider The Standard Hotel & Spa Miami Beach Editorial

The Dashing Rider The Standard Hotel & Spa Miami Beach Editorial

The Dashing Rider The Standard Hotel & Spa Miami Beach Editorial

The Dashing Rider The Standard Hotel & Spa Miami Beach Editorial

The Dashing Rider The Standard Hotel & Spa Miami Beach Editorial

The Dashing Rider The Standard Hotel & Spa Miami Beach Editorial

The Dashing Rider The Standard Hotel & Spa Miami Beach Editorial

The Dashing Rider The Standard Hotel & Spa Miami Beach Editorial

The Dashing Rider The Standard Hotel & Spa Miami Beach Editorial

Tunic c/o EDITED | Sunglasses c/o FREYRS 

Das STANDARD HOTEL & SPA – definitiv ein Highlight unserer Reise. Knapp sechs Tage haben wir in dem Hotel verbracht. Und damit meine ich wirklich verbracht. Bereits nach der zweiten Nacht erwischte uns ein tropischer Regen, der aber nicht besser hätte passen können. Es passt einfach zu Miami und verstärkte die Noir-Atmosphäre noch um einiges mehr. Zwei komplette Regentage – damit kann man in Florida schon mal rechnen. Es war quasi wie eine Zwangspause. Wirklich mal relaxen und Urlaub machen. Wir nutzten also ausgiebig den Spa-Bereich, stiegen Nachts ins Auto um durch den Regen zu fahren und schwommen noch zu Mitternacht im Infinity-Pool (open 24 hrs!).

Wir buchten das STANDARD natürlich in erster Linie wegen des Designs. Wie ihr wisst, liebe ich historische Hotels, die noch immer einen Vibe vergangener Jahrzehnte ausstrahlen. Das Hotel wurde in den frühen 1950er Jahren auf den Venetian Islands erbaut – eine künstlich angelegte Inselkette direkt vor South Beach. Später in den 60er Jahren wurde es umgebaut. Noch immer prangen die großen “Lido Spa Hotel” Letter über dem Eingang, die Lobby ist fast unverändert und die Bar gleicht der eines 60er-Jahre Films. Renoviert und neu sind die Zimmer, die ähnlich wie klassische Motel-Zimmer aufgebaut sind. Vom Stil her etwas Southern, mit Ventilatoren, viel Naturholz und transparenten Vorhängen. Etwas simpel. Aber passend zum Ambiente. Und dann der Pool! Ich kann mich nur wiederholen: Nachts schwimmen! Wirklich toll! Während andere Hotels oftmals sehr strikte Pool-Öffnungszeiten haben, kann man im STANDARD zu jeder beliebigen Tageszeit ein paar Bahnen schwimmen. Man scheint auf der Insel etwas isoliert zu sein. Es ist ruhig und gelassen. Keine Fast-Food-Ketten und keine Stores. Das komplette Gegenteil zu South Beach. Ohne Auto scheint man von der Insel kaum wegzukommen. Aber das Hotel bietet den “The Lido Bayside Grill” – mit dem schönsten Blick aufs Meer. Eigentlich brauch man die Insel tagelang nicht verlassen.

ENG // THE STANDARD HOTEL & SPA – definitely one of my faves during our trip! We spent almost six days at the hotel, located on Belle Isle, Miami. You probably know that the weather in Miami could be very unpredictable. One day it’s smoldering hot and the other day it’s raining for hours and hours. With no end in sight! But I like that – it’s very atmospheric & noir and fits the vibe of the city perfectly. Luckily we spent two whole rainy days at the hotel – I couldn’t think of a better place to stay at during rainy Floridian days. We enjoyed the Spa and did a lot of night drives through the bridges and the city. But back to the hotel! We decided to book the hotel because of it’s history and authentic interior and design. Built in the early 50s it was one of the first properties on the island. And it’s interior is almost unchanged. Only the rooms are fully renovated, with a more modern and hip touch. One of my favorite places at the hotel was the pool area (with NO pool hours – say hello to a midnight swim!). The vibe of the island is relaxed, almost a bit isolated. With no fast food chains around. But I loved it! The perfect getaway! 

Shop This Post Icon

[show_shopthepost_widget id=”2325599″]

19 comments

  • Claudine
    12. Jan 2017 at

    Klasse Bilder, da bekomme ich direkt Lust in dem Hotel einzuchecken. Es entspricht sehr meinem Geschmack, hätte ich gar nicht vermutet in Miami, aber ich war halt auch noch nicht da.
    Danke jedenfalls für den Tip, das Hotel ist in meinen Filofax aufgenommen.

    xo
    Claudine / http://www.claudinesroom.com

  • Sarah
    12. Jan 2017 at

    Das Hotel sieht echt super schön aus! Tolle Bilder!
    Liebe Grüße
    Sarah

  • caroline
    12. Jan 2017 at

    I always love your pics babe, the first one is fab !

    http://www.pardonmyobsession.com/

  • Kathi
    12. Jan 2017 at

    Uiii das klingt nach einem fantastischem Hotel und die Bilder schauen auch großartig aus. Ich fühle mich direkt in Filme aus den 60ern versetzt. Tolle Wahl und das mit dem 24/7 Pool ist ne super Sache. Wie oft möchte man noch ne Runde schwimmen und dann hat der Pool schon geschlossen :(
    Liebst Kathi
    http://www.meetthehappygirl.com

  • Cecilie Krog
    12. Jan 2017 at

    Such great shots dear!
    /Cecilie

    http://WWW.BYKROG.DK

  • Miriam
    12. Jan 2017 at

    wow the pictures are amazing!
    Love it

    xxMiri
    http://www.goldencherry.de

  • Orry
    12. Jan 2017 at

    Tolle Bilder in einem sehr schönem Stil! Ich liebe Miami, war dort vor 4 Jahren und es war top!

    http://orryginal.com/

  • Stella
    12. Jan 2017 at

    Deine Bilder sind immer so moodig! Einfach super toll!! Schöner Post!

    http://www.sugarpopfashion.com

  • Luisa
    12. Jan 2017 at

    Also der Pool sieht ja mega aus! Das Hotel strahlt eine angenehme Atmosphäre aus, sicher toll zum Entspannen!

    Liebe Grüße
    Luisa | http://sparklyinspiration.com

  • Carrieslifestyle
    13. Jan 2017 at

    wow die Bilder sind der hammer. Unfassbar cool
    http://carrieslifestyle.com

  • Jimena
    13. Jan 2017 at

    Wow, das Hotel ist ja ein Traum!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

  • Carmen
    13. Jan 2017 at

    Oh das sieht richtig schön aus! Der perfekte Ort, zum Entspannen und Miami in vollen Zügen zu geniessen. Ich wünsche dir ein ganz schönes Wochenende!
    Liebst, Carmen – http://www.carmitive.com

  • MIRJAM
    13. Jan 2017 at

    Das Hotel ist eine richtige Perle! Auch wenn ich nicht der grosse Miami Fan bin, dorthin würd ich auf jeden Fall gehen!
    Liebst, Mirjam | http://www.miiju.ch

  • Ricarda
    13. Jan 2017 at

    Ein wahrhaft wundervoller Ort, ich liebe die Bilder und die Stimmung, die sie verbreiten! Wundervoll gestaltet, macht Lust auf Reisen!

    Liebste Grüße,
    Ricarda von CATS & DOGS: http://www.wie-hund-und-katze.com

  • Leni
    13. Jan 2017 at

    Das Hotel sieht wirklich mega schön aus! *-* Ich glaube dir sofort, dass es dir gefallen hat! :)
    Liebe Grüße, Leni
    http://www.theblondejourney.com/

  • Sophie
    14. Jan 2017 at

    Ach ich liebe deine Hotel Reviews einfach immer wieder! Du fängst den vibe der Gebäude immer perfekt ein :)

    Liebste Grüße aus Australien!
    Sophie

  • Anya
    17. Jan 2017 at

    Tolle Eindrücke ♥ Für mich geht es im September nach Miami. Da bin ich mal gespannt ob Regentage auf mich warten!

    xoxo
    http://www.byanyarich.de

  • Julia
    23. Jan 2017 at

    Du, diese Bilder, das Hotel – Gibt es eigentlich eine bessere Kombination?
    Ich bin hin und weg wie du mit so wenig Text und Bild so eine Stimmung erzeugst. Fiona, du mauserst dich echt :D <3
    Liebe Grüße
    Julia | notyourcomfortzone.com

  • Isabell
    24. Jan 2017 at

    Wow, sehr tolle Fotos! Das sieht nach einem schönen Aufenthalt aus. :)

Add new comment

https://www.thedashingrider.com/wp-content/uploads/2021/06/dyson-pet-hair-vacuum.html https://www.thedashingrider.com/wp-content/uploads/2021/06/Thrusting-Vibrator-India.html