Site is loading

PRAGUE TRAVEL DIARY

12th November 2014

 

prague travel diary

prague travel diaryAls wir letztes Jahr unseren zweiten US-Roadtrip gemacht haben, habe ich am Lake Powell eine nette Amerikanerin aus Seattle kennengelernt. Eine Lehrerin, Mittleres Alter. Wir unterhielten uns sehr viel über Distanzen und Reisen mit dem Auto. Als ich ihr erzählte, dass wir aus Deutschland kommen, war sie hin und weg. Für sie quasi die Mitte Europas! Sie fragte ob wir schon mal in Lissabon, Brüssel und Prag waren – was wir verneinten.

Aber warum eigentlich nicht? Dabei sind das ja wirklich Katzensprünge. Im Vergleich zu amerikanischen Entfernungen. Von Los Angeles fährt man circa fünf Stunden mit dem Auto nach Las Vegas. Für uns damals kein Problem. Macht man halt. Machen ja alle dort. Oder es wird gleich geflogen. Fünf Stunden braucht es etwa auch von Braunschweig nach Prag mit dem Auto. Oder von Braunschweig nach Brüssel. Klar, ich liebe Fernreisen, ganz andere Kulturen oder einfach mal drei Wochen am Stück weg zu sein. Aber es gibt so tolle Städte in Europa, die ich noch nicht kenne, die so nah an meiner Heimatstadt liegen, für die man kein Visum braucht und die einfach sehenswert sind. So wie Prag.

Insgesamt haben wir drei Tage in der tschechischen Hauptstadt verbracht, inklusive An- und Abreisetag. Viel Zeit hatten wir also nicht, aber um sich einen ersten Eindruck zu verschaffen, hat es genau gereicht. Neben den Klassikern Wenzelsplatz, der Karlsbrücke und der Teynkirche stand besonders die Erkundung der Altstadt auf unserer Liste. Generell kann man in Prag vieles sehr gut zu Fuß erkunden. Die Viertel Stare Mesto, Mala Strana und Hradcany formen das Zentrum der Stadt, die Altstadt (auch Praha 1 genannt). Gesäumt von vielen kleinen Gassen mit süßen kleinen Läden, Cafés und Restaurants. Meine Favoriten habe ich euch mal zusammengestellt:

bon bon prague chocolate
bon bon prague chocolate

BON BON, Karlova 48, 110 00 Praha 1 

Wenn ihr auf Schokolade und kleine Naschereien genauso steht wie ich, dann ist BON BON genau das richtige für euch. Handgefertigte kleine Pralinen, Nougat, Marzipan, Schokoladentafeln mit getrockneten Früchten und Nüssen lassen das Süßigkeiten-Herz höher schlagen. Weitere Stores gibt es übrigens landesweit in Tschechien (es gibt auch noch mehrere Filialen in Prag), in der Slowakei und in Bulgarien. 

manufaktura prague city guide

manufaktura prague city guide
manufaktura prague city guide
manufaktura prague city guide

MANUFAKTURA, Karlova 223/26, 110 00 Praha 1

MANUFAKTURA, Mostecká 276/17, 118 00 Praha 1

MANUFAKTURA ist eine tschechische Ladenkette mit Geschenkideen und hübschen Naturprodukten. Von handgemachter Seife, Peelings und Cremes (Alles Naturkosmetik, ohne Tierversuche!) bis hin zu traditionellem Holzhandwerk aus Böhmen und Kerzen findet man hier alles was das Leben schöner macht. Im historischen Teil von Prag stößt man immer mal wieder auf Filialen, die Schönsten sind allerdings die beiden in Karlova und Mostecká. Tipp: Unbedingt das ‘Softening Shower Peeling with Thermal Salt’ mit Rose und Panthenol ausprobieren. Der Duft der Rosenblüten ist einfach himmlisch!

krusta bakery prague trdelnik
krusta bakery prague trdelnik
krusta bakery prague trdelnik

KRUSTA BAKERY, Karlova 146/23, 110 00 Praha 1

Trdelnik – ein traditionelles slowakisches Gebäck, findet man in Prag eigentlich an jeder Ecke. Ich muss gestehen, dass ich es zum ersten mal gesehen und gegessen habe, obwohl es in Deutschland auch erhältlich ist (Eine nette Instagram Userin hat mich unter meinem Bild darauf aufmerksam gemacht, dass es Trdelnik auch bei uns gibt – unter dem Namen ‘Baumstriezel’). Habt ihr das hier schon mal gehört, gesehen und gegessen? Hier in Norddeutschland ist es gänzlich unbekannt. In der KRUSTA BAKERY habe ich das leckerste Trdelnik in Prag gegessen. Neben dem  runden Süßgebäck gibt es in der Bäckerei auch Brezeln, kleine Törtchen und Kaffee. 

prague city travel guide
prague city travel guide
prague city travel guide
prague city travel guide
prague city travel guide
outfit saint laurent bag

Mein Outfit vom zweiten Tag in Prag. Den kompletten Post könnt ihr hier lesen.

prague city guide architecture
prague city guide architecture

Café Slavia, Smetanovo nábreží 1012/2, Praha 1

Direkt am Ufer der Moldau gelegen erstreckt sich das 1884 gegründete Café Slavia in seiner vollsten Pracht. Das Kaffeehaus wurde uns von einer Pragerin empfohlen als wir Abends auf der Suche nach einem netten Restaurant für unser Abendessen waren. Und wir wurden nicht enttäuscht: Neben dem Gemälde “Der Absinth-Trinker” von Viktor Olivia, dem Art-Deco Interior und einem Klavierspieler gab es böhmische Knödel, Gulasch und Kuchen. Auf jeden Fall einen Besuch wert!

prague city guide architecture winter
prague kafka snob food
prague kafka snob food
prague josefov josephstadt

KAFKA SNOB FOOD Široká 12, 11000 Praha 1

Absolutes Highlight unserer kurzen Reise war das jüdische Viertel (Josefov). Neben dem jüdischen Museum und dem jüdischen Friedhof interessierte uns besonders die Architektur des Stadtteils. Prachtvolle Fassaden im Jugendstil säumen sich hier dicht an dicht und viele Boutiquen und Luxus-Labels (Prada, Louis Vuitton, etc.) sind in Josefov beheimatet. Während unseres Spaziergangs durch das Viertel sind wir auf das Restaurant KAFKA SNOB FOOD aufmerksam geworden. Ein kleines Lokal mit dunklem Interieur und einem Mix aus italienischer und amerikanischer Küche. Den Chicken Salat kann ich euch nur wärmstens empfehlen!

Am letzten Tag haben wir uns, kurz vor unserer Abreise, noch zwei Stunden Zeit genommen um das Museum am Messeplatz (Veletržní palác) zu erkunden. Neben der beherbergten modernen und zeitgenössischen Kunst, ist die Architektur des Stahlbetonbaus absolut sehenswert. Bitte unbedingt mit dem gläsernen Aufzug mit Glasboden fahren! Schwindel olé!

Es war ein kurzer und intensiver Trip, gespickt mit viel Programm, viel Essen und vielen Fußmärschen. Aber es hat sich gelohnt! Prag ist wunderschön, nicht zu groß und auf jeden Fall einen Besuch wert. Und die Distanz zu Deutschland ist ja nun wirklich ziemlich gering. Wir haben die Stadt übrigens mit einem Reiseführer von DUMONT und dem Prag Guide von DESIGN SPONGE erkundet. Völlig ausreichend für ein paar Tage.

Wie findet ihr Prag? Was sind eure Tipps für meinen nächsten Trip in tschechische Hauptstadt?
 

42 comments

  • Michèle
    12. Nov 2014 at

    Superschöne Bilder! Ich hoffe, ich schaffe auch bald mal nach Prag :)

    <a href="http://www.thefashionfraction.com"www.thefashionfraction.com

    • Fiona
      12. Nov 2014 at

      Danke dir liebe Michèle :)

  • Ingrid
    12. Nov 2014 at

    Gut zu wissen was du so alles empfehlen kannst. Ist für meinen Prag-Trip (der hoffentlich nicht in allzu weiter Ferne ist) alles notiert!

    • Fiona
      12. Nov 2014 at

      Freut mich wirklich sehr, Ingrid :) Viel Spaß in Prag!

  • Julia
    12. Nov 2014 at

    Prag ist so eine tolle Stadt! Und deine Bilder sind auch echt toll! Falls Du nochmal in der schönen Hauptstadt bist, solltest du unbedingt im Cafe Globe frühstücken gehen! Wunderschön & mega leckere Pancakes!!

    Grüße,
    Julia von http://www.stadtundkleid.de

    • Fiona
      12. Nov 2014 at

      Danke liebe Julia. Habe ich mir direkt mal aufgeschrieben :)

  • Camilla
    12. Nov 2014 at

    Beautiful photos!!

    xxx
    Camilla
    http://avenuecamilla.com

    • Fiona
      12. Nov 2014 at

      Thank you so much Camilla:)

  • Jenny
    12. Nov 2014 at

    Your photos are absolutely stunning. Thank you for sharing them!
    xx
    Jenny // http://www.mishmoshmakeup.com

    • Fiona
      12. Nov 2014 at

      Thank you Jenny!

  • Lisa
    12. Nov 2014 at

    City guides finde ich ja immer super! Und nach Prag müsste ich auch noch mal, die eine Klassenfahrt dorthin war nicht so der Brenner ;D

    Lisa – AT LEAST BLOG

    • Fiona
      12. Nov 2014 at

      Haha klingt ja nicht so gut :) Viel Spaß beim nächsten Mal :)

  • Beckerman Girls
    13. Nov 2014 at

    Your Prague pics are sooooo stunning!!! LOVVVVE!
    kisses
    xoThe Beckerman Girls

    http://www.BeckermanBlog.com

    • Fiona
      13. Nov 2014 at

      Thank you!!!

  • Andrea
    13. Nov 2014 at

    I’m originally from Prague and must say that you captured every detail.Nice post.
    http://www.fabuloustorture.blogspot.com

    • Fiona
      13. Nov 2014 at

      It’s great to hear that from a Praguer :) Thank you!

  • Lauren
    13. Nov 2014 at

    These pictures are all gorgeous – the photography on your blog is so good!You’re style is superb.

    Lauren
    Disco Daydream

    • Fiona
      13. Nov 2014 at

      Thank you so much Lauren :)

  • nathalie
    13. Nov 2014 at

    in prag war ich auch schon mal, ist echt eine super stadt :)

    LG*

    Nathalie von Fashion Passion Love ♥

    • Fiona
      13. Nov 2014 at

      Ja, oder? :) Will auch sofort wieder hin!

  • Patricia
    13. Nov 2014 at

    Wie schoen!! Prag ist eine meiner Lieblingsstaedte:)

    Liebe Gruesse aus Hong Kong
    Patricia

    • Fiona
      13. Nov 2014 at

      Danke! Zu meinen zählt sie jetzt definitiv auch :)

  • Ita Vero
    13. Nov 2014 at

    Prague looks like such a beautiful city!

    Stop by :)
    http://itaverony.wordpress.com
    https://www.etsy.com/shop/ItaVeroNY

    • Fiona
      14. Nov 2014 at

      It is! <3

  • Wishes & Reality
    13. Nov 2014 at

    These photos are amazing!

    Heidi D.
    http://www.wishesandreality.com

    • Fiona
      14. Nov 2014 at

      Thank you so much!

  • Theresa
    13. Nov 2014 at

    I absolutely loved Prague. It’s such a beautiful city. Will definitely go back for sure. Hope you had a great time. Lovely pics! :)

    xTheresa

    • Fiona
      14. Nov 2014 at

      Thank you!:)

  • Laura
    13. Nov 2014 at

    sehr schöne fotos, die super die tolle atmosphäre der stadt rüberbringen! hach, jetzt ein trdelnik, das wärs! :)
    mir hat in prag das franz kafka museum sehr gut gefallen – die ganze installation mit musik, licht + dunkelheit, fotos, texten und tagebuchauszügen ist einfach stimmig, interessant und lässt einen ein bisschen in eine fremde welt eintauchen.
    zum abends ein, oder zwei pivos trinken und dazu hausgemachte und sensationell gute kartoffelchips mampfen mag ich das atmosphere (http://www.atmoska.cz/) – studentisch + entspannt + gemütlich isses da!

    liebe grüße, laura

    • Fiona
      14. Nov 2014 at

      Vielen Dank liebe Laura! Das Franz Kafka Haus haben wir leider nicht mehr geschafft, standen leider nur davor. Aber klingt echt super interessant. Danke für deine Tipps :)

  • caroline
    13. Nov 2014 at

    I have been to Prague once, and I have fallen in love with the city. So beautiful, magical even.

    And your pictures are wonderful, you’re very talented !

    http://www.pardonmyobsession.com/

    • Fiona
      14. Nov 2014 at

      Thank you Caro :)

  • Krizia
    13. Nov 2014 at

    Prague is such a beautiful city!

    x Krizia

    Shark Attack – Fashion Blog

    • Fiona
      14. Nov 2014 at

      Oh yes. I had a blast! :)

  • Lou
    14. Nov 2014 at

    Wirklich schöne Bilder!
    Die machen richtig Lust auf die Stadt.
    Ebenso wie die vielen kleinen Tipps von dir : )

    Liebe Grüße
    Lou

    • Fiona
      14. Nov 2014 at

      Danke dir :) Freut mich, dass dir die Tipps gefallen.

  • modeicon
    14. Nov 2014 at

    oh wow, das hört sich wirklich super an!
    Ich wollte auch schon immer mal nach Prag, aber bei so vielen schönen Städten ist es echt immer schwierig sich zu entscheiden! :D

    Lissabon kann ich dir auf jeden Fall empfehlen,
    ich habe dort mal für 4 Monate in der Nähe gelebt :-)

    Liebste Grüße <3

    • Fiona
      14. Nov 2014 at

      Oh ja, Lissabon steht ganz weit oben auf der Liste :)

  • miri
    15. Nov 2014 at

    Welcome to my hometown! The photos are beautiful. I hope you will have a great time:-)
    X
    Miri
    http://currentlywearing.com

    • Fiona
      15. Nov 2014 at

      Thank you so much Miri :) Prague is now one of my fave places in Europe!

  • Barbara
    16. Nov 2014 at

    Baumstriezel (bei uns heißt das glaube ich Baumkuchen, sonst kenne ich eher den ungarischen Namen) ist so unglaublich lecker. Habe das damals in Budapest zum ersten Mal gegessen und freue mich jedes Mal, wenn es das hier in Wien auf irgendeinem (Weihnachts)Markt gibt.

    • Fiona
      16. Nov 2014 at

      Ja, Baumkuchen gibt es hier auch überall, aber nur mit Schokomantel und schmeckt doch ganz anders als die tschechischen Trdelnik. Verrückt alles. Aber lecker :)

Add new comment

https://www.thedashingrider.com/wp-content/languages/de-en.html https://www.thedashingrider.com/wp-content/uploads/2021/06/dyson-pet-hair-vacuum.html https://www.thedashingrider.com/wp-content/uploads/2021/06/Thrusting-Vibrator-India.html