Site is loading

FLORIDA KEYS TRAVEL GUIDE

3rd August 2015

 

Florida Keys Travel Guide Reisebericht

Florida Keys Travel Guide Reisebericht

Florida Keys Travel Guide Reisebericht

Florida Keys Travel Guide Reisebericht

Florida Keys Travel Guide ReiseberichtWir sind fertig mit Miami! Alle Guides könnt ihr euch hier noch mal anschauen. Jetzt ist es endlich an der Zeit euch den wohl schönsten Ort, den wir uns während unserer Reise angeschaut haben, näher zu bringen – die Florida Keys. Das Paradies! Tropisch und feucht, relaxed, maritim, bunt, authentisch und einfach nur wunderschön. Bereits die Fahrt von Miami über den Overseas Highway ist atemberaubend: 42 Brücken verbinden die Kette aus Koralleninseln. Insgesamt liegen hier über 200 Inseln, von denen (viele auch unbewohnt) nur mit dem Boot zu erreichen sind. Das Leben hier ist anders und ein deutlicher Kontrast zu Miami – hier tummeln sich Fischer, Aussteiger und Alt-Hippies neben Motel- und Bar-Besitzern. Man fühlt sich hier schnell heimisch und angekommen. Die Bewohner sind aufgeschlossen, freundlich und an vielen Ecken ist es sehr untouristisch und leer. Teilweise isoliert und wie in einer anderen Welt.

In meinem ‘Florida Keys’ Guide geht es besonders um die Keys Islamorada, Marathon, Key Largo, No Name Key und den Big Pine Key. Zu Key West wird es in den nächsten Tagen natürlich noch einen separaten Bericht geben, alles andere hätte einfach den Rahmen dieses Post gesprengt. Zusammen mit Key West haben wir fünf Tage auf den Keys verbracht und jede Sekunde genossen. 

Florida Keys Travel Guide Reisebericht

Florida Keys Travel Guide Reisebericht

Florida Keys Travel Guide Reisebericht

Florida Keys Travel Guide Reisebericht

Florida Keys Travel Guide Reisebericht

Florida Keys Travel Guide Reisebericht

Florida Keys Travel Guide Reisebericht

Florida Keys Travel Guide Reisebericht

Florida Keys Travel Guide Reisebericht

Florida Keys Travel Guide Reisebericht

Florida Keys Travel Guide Reisebericht

Kaftan: c/o MONSOON | Hat: CATARZI (sold out) similar HERE | Sandals: ZARA (similar HERE & HERE) | Nail Lacquer: ESSIE ‘Chinchilly’ 

Things To Do Icon

ARCHITECTURE
Ich weiß, Architektur scheint mein Lieblingsthema zu sein, aber für mich gehört das bei einer Reise einfach immer dazu. Es ist irgendwie ein essentieller Bestandteil um die Stimmung des Ortes fühlen zu können. Besonders in den USA unterscheidet sich das Stadtbild nicht nur regional, machmal reicht es einfach nur aus, in eine Seitenstraße abzuknicken um sich in einer anderen Welt wiederzufinden. So auch auf den Florida Keys. Während auf Key Largo mehr die 50er-Jahre-Mid-Century Architektur dominiert, findet man, je näher man Richtung Key West kommt, die typischen viktorianischen Holzhäuser (mehr dazu bald im Key West Beitrag). Hier und da sieht man am Highway alte Motels und Ferienwohnungen im Vintage Stil.
FOOD & DRINK
MRS. MAC’S KITCHEN // 99336 Overseas Highway, Key Largo
Das 1976 eröffnete Restaurant ist ein Klassiker auf Key Largo. Bereits auf unserer Fahrt nach Key West haben wir das kleine Restaurant am Straßenrand gesehen, aber erst auf unserer Rücktour ein paar Tage später, haben wir es ausprobiert. Bei MRS. MAC’S gibt es u.a. Sea Food, French Toast, Chili, Salate, Tacos und co. – ich empfehle euch unbedingt den lokalen Key Lime Pie zu probieren. Einfach so lecker! Schmeckt ein wenig wie ein Cheesecake, nur ein bisschen fruchtiger und saurer. Muss ich definitiv auch mal nachbacken. Nicht weit von dem originalen Restaurant gibt es mittlerweile eine zweite Dependance von MRS. MAC‘S: 99020 Overseas Highway, ebenfalls auf Key Largo. 
KEYS FISHERIES MARKET & MARINA // 3502 Gulfview Avenue, Marathon
KEYS FISHERIES wurde mir auf Instagram von einer lieben Leserin empfohlen und von uns natürlich auch getestet. Wenn es um Sea Food geht bin ich sowieso ganz weit vorne mit dabei. Wir haben uns natürlich für den berühmten Lobster Rueben mit Hummer und Sauerkraut und einen Sea Food Sampler entschieden. Für Sea Food Fans auf jeden Fall einen Besuch wert. Neben dem Restaurant kann man bei KEYS FISHERIES natürlich auch Fisch für zu Hause kaufen oder sich einfach direkt beliefern lassen. 
MANDALAY OCEANFRONT GRILL & TIKI // 80 East 2nd Street, Key Largo
Im MANADALAY haben wir unseren letzten Abend auf den Keys verbracht, bevor wir weiter in Richtung Everglades gefahren sind. Es ist schon ein bisschen kitschig, aber die Sonnenuntergänge in einem Restaurant am Meer sind schon ziemlich schön anzusehen. Obwohl ich ja sonst von sowas kein Freund bin. Solltet ihr hier einen Halt machen und auf Sushi stehen, dann empfehle ich euch die Tuna Nachos, eine weitere typische Keys Spezialität.
FARMERS’ MARKETS
Ich liebe amerikanischen Märkte. Besonders wenn sich alles um eins meiner offensichtlichen Lieblingsthemen dreht: Essen, Essen und nochmal Essen. Auch auf den Florida Keys gibt es hier und da ein paar Farmers‘ Markets, wo sich ein kleiner Abstecher lohnt. Der ISLAMORADA MARKETPLACE ON 90 (90311 Old Highway, Islamorada) bietet u.a. frisches Obst, Gemüse, Brot, Käse und Blumen. Außerdem kann man hier Pizza essen, leckere Limonade probieren und Schmuck kaufen. Weitere Märkte sind der ISLAMORADA GREEN MARKET (82101 Overseas Highway, Islamorada) und der THE URBN GRDN MARKET & JUICE BAR (87951 Overseas Highway, Islamorada).
MUST VISITS & DO’S
Der Klassiker auf den Keys den man sich auf gar keinen Fall entgehen lassen sollte: Schnorcheln gehen! Klingt banal, aber es lohnt sich total. Das Korallenriff rund um die Keys ist einfach atemberaubend schön und vielfältig. Ich empfehle euch den JOHN PENNENKAMP CORAL REEF STATE PARK auf Key Largo um von dort aus eine Tour zur Christ of the Abyss Statue zu machen. Es lohnt sich aber auch einfach mal hier und da ins Wasser zu gehen um auf eigene Faust ein bisschen das Meer zu erkunden. Und: unbedingt eine Kayak-Tour durch die Mangroven Wälder machen und die Key-Hirsche auf Big Pine Key anschauen.
 

Shop This Post Icon

[show_shopthepost_widget id=”915995″]
 

21 comments

  • Alnis
    3. Aug 2015 at

    Ach da bekomme ich gleich wieder Fernweh, ich liebe die Keys, für mich der schönste Ort in Florida!
    Liebste Grüße
    Alnis
    http://alnisfescherblog.com

    • Fiona
      4. Aug 2015 at

      Auf jeden Fall. Ich war bestimmt auch nicht zum letzten Mal dort :)

  • Miss Annie
    3. Aug 2015 at

    Oh wow, richtig tolle Bilder, du hast einen guten Blick für schöne Details und tolle Farben.

    Liebe Grüße
    Anika von MISS ANNIE

    • Fiona
      4. Aug 2015 at

      Vielen lieben Dank, Anika :)

  • Sophie
    3. Aug 2015 at

    Was für wunderschöne Bilder! Da wird man sofort neidisch.. Ich hoffe, dass ich auch irgendwann einmal an diese wunderschönen Plätze fliegen kann :)
    Liebste Grüße, Sophie
    Linsenspiel

    • Fiona
      4. Aug 2015 at

      Lieben Dank, Sophie :)

  • bianca
    3. Aug 2015 at

    wow wie schön! da bekommt aber sowas von urlaubsstimmung

    alles liebe,
    bianca
    http://www.worryaboutitlater.com

    • Fiona
      4. Aug 2015 at

      Vielen Dank, liebe Bianca :)

  • Lorna Symphony
    3. Aug 2015 at

    Great post and photography x
    Lorna

    • Fiona
      4. Aug 2015 at

      Thank you Lorna. :)

  • Leonie
    4. Aug 2015 at

    Nachdem ich alle deine tollen Beiträge über Miami gelesen habe, haben mein Freund und ich beschlossen dort kommendes Jahr auch hinzufliegen :) Einfach wunder, wunderschön.

    Liebe Grüße,
    Leonie

    http://www.allispretty.net

    • Fiona
      4. Aug 2015 at

      Nee, echt? Wie witzig. Das ist echt cool :) Wenn ihr Fragen habt, dann könnt ihr euch gern bei mir melden :)

  • Mai
    4. Aug 2015 at

    Ich bin gerade richtig neidisch, dass du dort warst :D
    Und danke für die ganzen Tipps! Nach Amerika wollte ich auch schon die ganze Zeit aber die ZEIT fehlt und das Geld…
    Liebe Grüße
    Mai von Monpipit.de

    xox

    • Fiona
      4. Aug 2015 at

      Irgenwann klappt es bestimmt mal :) Danke, liebe Mai :)

  • Erica
    4. Aug 2015 at

    Love all the photos! Hope you had a splendid time! :)

    Erica
    http://www.eggcanvas.me

  • Elizabeth Lee
    5. Aug 2015 at

    i visited the keys a very long time ago and still think about that amazing drive to the very western point. your photos are stunning and i love your super chic vacation style!

    love, liz
    stylewich.com

  • Pink Heart Girl
    5. Aug 2015 at

    Deine Bilder sind klasse :-* http://www.thepinkheartgirl.blogspot.de

  • Jennie
    5. Aug 2015 at

    Die Bilder sind sooo toll! Die machen richtig Lust auf mehr! Wurde auf jeden Fall auf meiner Reiseliste notiert!
    Liebe Grüße
    Jennie :)

  • Natalie
    5. Aug 2015 at

    I just went to the Florida Keys recently too! Looks like you had a great time. I want to go back and eat like 10 more pieces of key lime pie.

  • Jecky
    5. Aug 2015 at

    Du hast wirklich ein totales Auge für Fotografie und Details! Ich L I E B E jedes einzelne Bild auf deinem Blog!

    XX
    Jecky
    Want Get Repeat

  • Bina
    7. Aug 2015 at

    Was für tolle Fotos mal wieder von dir! Die Keys sind eine meiner liebsten Orte in Florida! Ich kriege jedes Mal Fernweh, wenn ich deine tollen Urlaubsbilder ansehe.
    Wünsche dir ein tolles Wochenende.
    Liebst, Bina
    stryleTZ

Add new comment

https://www.thedashingrider.com/wp-content/languages/de-en.html https://www.thedashingrider.com/wp-content/uploads/2021/06/dyson-pet-hair-vacuum.html https://www.thedashingrider.com/wp-content/uploads/2021/06/Thrusting-Vibrator-India.html