SUNDAY ARRIVALS | THE HAMPTONS

OCTOBER 1st 2017

 

The Dashing Rider

The Dashing Rider - TWO TONED BLAZER

1 AIRBRUSH BRONZING MIST | 2 HIDDEN BELT PLEAT DRESS | 3 LARGE NUDE WEEKENDER BAG | 4 THESE ISLANDS BOOK | 5 EMBELLISHED SATIN SLIPPERS | 6 REJUVENATING MASK | 7 BLACK SATIN TOP | 8 BELTED KIMONO TUNIC | 9 CHECKED BELTED SEVENTIES INSPIRED PANTS | 10 TINY BOX SHOULDER BAG | 11 TWO-TONE DROP EARRINGS

 

 

The Hamptons – Love! Bei meinem Trip nach New York, haben es mir ganz besonders die Hamptons auf Long Island angetan – ein Ort der schon etwas länger auf meiner “To-Visit-Liste” stand. Inspirierend war er in jedem Fall: neben großen schicken Villen, Strand und Dünen & (natürlich!) dem leckersten Sea-Food, ist mir ganz besonders der relaxte Stil der Bewohnerinnen (oder eher der New Yorkerinnen?) aufgefallen. Looks aus seidigen Materialien, hochwertig und clean, gerade Schnitte – etwas Sommer, etwas Herbst. Teile, die man sich mal so eben überwerfen kann, wenn es am Pool oder am Meer zu kalt werden sollte. Dazu das ein oder andere Statement-Teil – sehr erfrischend und meine Inspiration zu den heutigen SUNDAY ARRIVALS. Mein liebstes Piece aus der Kategorie “New In” ist das Plissee-Kleid von RAEY (eine Marke, auf die ich in letzter Zeit generell ein Auge geworfen habe) – es ist minimalistisch, mit dem gewissen Etwas und perfekt luftig-leicht für einen Tag am Strand. Falls es euch entgangen sein sollte (ich denke mal, dass das nicht der Fall ist), aber ich liebe Mules und Slipper – das neuste Objekt der Begierde: die schwarzen Satin-Mules von MARNI. Kombinieren würde ich sie am liebsten mit einer karierten Hose, dem Kimono-Oberteil von MANGO und Ohrringen von & OTHER STORIES. Habt ihr Favoriten? Alle SUNDAY ARRIVALS gibt es hier auf einem Blick – mehr kuratiertes Shopping gibt es wie immer auch bei PINTEREST.

ENG // The Hamptons – I love them! We spent some days here during our New York trip – such an inspiring and calm place. Today’s edit is inspired by the looks of the women I saw on the island, whose sense of style was always a mix of chic, casual and minimalistic – but always refined with statement pieces. Things I’d like to wear on a trip to The Hamptons: the relaxed plead dress by RAEY, those black MARNI mules (want them so badly!), checked pants + this MANGO kimono and the two-toned earrings by & OTHER STORIES

Click here for all SUNDAY ARRIVALS. See more favorites also on PINTEREST.

 

 

Shop This Post Icon

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *