MOSS GREEN CULOTTES

26th August 2015

 

Asos Khaki Culotte Outfit Isabel Marant

Asos Khaki Culotte Outfit Isabel Marant

Asos Khaki Culotte Outfit Isabel Marant

Asos Khaki Culotte Outfit Isabel Marant

Asos Khaki Culotte Outfit Isabel Marant

Asos Khaki Culotte Outfit Isabel Marant

Asos Khaki Culotte Outfit Isabel Marant

Khaki Culottes: c/o ASOS | Blouse: BLAUMAX c/o EDITED | Blazer: ZARA (similar also HERE) | Bag: Bag: SAINT LAURENT (or BUDGET VERSION HERE) | Pumps: ISABEL MARANT (sold out) similar MARANT PUMPS HERE or BUDGET VERSION HERE | Sunglasses: LE SPECS (also HERE)

Besser spät als nie – ich glaube ich habe es schon mal irgendwo hier erwähnt: ich schreibe meine Blog-Einträge immer an dem Tag an dem sie online gehen. Irgendwie bin ich kein großer Freund von bereits vorgeplanten Texten. Die Fotos habe ich natürlich immer schon ein paar Tage eher geschossen (anders wär’ es planungstechnisch leider gar nicht möglich), aber ich finde es irgendwie schon schöner alles direkt runter zu schreiben. Und dann auch unmittelbar zu veröffentlichen. Heute hatte ich einen ziemlich turbulenten Tag (wir stehen so halb vor einem Umzug – mehr dazu bald), daher kommt mein versprochenes Outfit auch ein kleines bisschen später. Dafür aber mit einem eben-gerade-erst-geschriebenen-Text. 

Die Culotte – ein Thema für sich. Schon überall durchgekaut, lässt sich der Hosenrock wohl am besten irgendwo zwischen ‘Man Repeller’, Klassiker und It-Piece ansiedeln. Bereits im Frühjahr habe ich mir mein erstes Paar von VILA zugelegt (hier z.B. im Outfit), vor einer Woche folgte dann Nummer 2 – die khaki-moosgrüne Culotte von ASOS. Das Khaki und diverse Grüntöne sich langsam zu einer meiner Lieblingsfarben entwickeln, ist euch bestimmt schon aufgefallen. Wer hätte das gedacht, aber das dunkle Grün lässt sich einfach wunderbar in meine, doch eher schlichte, Garderobe integrieren. Ohne dabei zu auffällig und zu bunt zu sein. Neutrale Töne bleiben einfach meine liebsten. Die Culotte hat genau die richtige Prise 70s-Chic, ohne dabei zu übertrieben zu wirken: die perfekte Länge, bester Sitz und D-Ring Gürtel (den ich übrigens einfach mal anders gebunden habe, wie findet ihr’s?). Ich kann kleinen Frauen übrigens nur empfehlen, nicht vor der vielleicht eher ungünstig wirkenden Länge zurückzuschrecken. Wie ihr sicherlich wisst, bin ich ja auch nur 1,56 m groß und mit Pumps oder hohen Sandalen lässt sich die Culotte perfekt tragen, ohne dabei blöd auszusehen. Zu Hause, ohne Schuhe, sah das dann doch wieder ganz anders aus. An anderen finde ich die flache-Schuhe-Culotte-Kombis total schön – aber ich weiß nicht, ob das so richtig etwas für meine Größe ist. Vielleicht teste ich es irgendwann mal.

Zu meinem Neuerwerb trage ich ein Seidenhemd von BLAUMAX, einen schwarzen Oversized Blazer von ZARA, die Poppy Pumps von ISABEL MARANT in Wildleder, meine SAINT LAURENT Monogramme und eine Sonnenbrille von LE SPECS. Habt einen schönen Mittwoch (wenn auch etwas verspätet)!
 
Shop This Post Icon
 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

34 comments

  1. Was du bist nur 1,56 m groß? Das sieht man dir auf den Bildern definitiv nicht an – ich bin sehr überrascht. Die Culotte steht dir ausgezeichnet. Ich selbst habe noch keine anprobiert, weil ich sie als etwas merkwürdig finde. Dein Modell sitzt jedoch echt klasse.

    Liebe Grüße
    Alexandra

  2. Wow Fiona, also bisher konnte man mich wirklich nicht von den Culotte überzeugen, aber dein Look gefällt mir sagenhaft! Bei vielen Hosen finde ich kann man gar nicht unterscheiden ob es nun Hose oder Rock ist, die die noch mehr nach Rock aussehen finde ich fast noch spannender, obwohl ich wohl bei simplen midi-röcken bleiben werde. Und auch wenn ich persönlich Khaki absolut nicht leiden kann finde ich die Hose in Kombi mit Navy und schwarz ultra gut, passt übrigens auch perfekt in den Herbst. Und die Schuhe sind ein Traum :)

    Bisous aus Berlin, deine Patricia
    THEVOGUEVOYAGE by Patricia Sophie Petit

    • Lieben Dank, Patricia. Ich musste mich auch erstmal an die Culottes gewöhnen – jetzt finde ich es umso cooler :)

  3. Da kann ich dir nur recht geben, ich schreibe meine Texte eigentlich auch immer am gleichen Tag der Veröffentlichung…
    Die Cullottes sieht toll an dir aus! Da ich nicht viel größer als du bin, sollte ich wenigstens mal eine anprobieren- ich dachte immer kleinen Frauen steht diese Art von Hose überhaupt nicht;)

    Liebe Grüße
    Luisa | http://sparklyinspiration.com

    • Jaa! Auf jeden Fall probieren :) Man darf sich von seiner Körpergröße echt nicht abschrecken lassen ;)

  4. Ahh Fiona du siehst so unglaublich gut mit deinen Culottes aus! Der Farbton steht dir super gut und ich finde die Idee den Gürtel anders zu binden wirklich gut! Das ganze Outfit sieht auch sehr Business tauglich aus, was mir besonders gut gefällt.

    Ganz liebe Grüße,
    Sophie
    http://basicapparel.de

  5. Pingback: favorites of the week | clarabour.de

  6. Pingback: STRYLINKS #58 - stryleTZ